Partner (Wirtschaft)

Hier stellen wir Ihnen unsere Partner in der Wirtschaft vor, ohne deren beachtenswertes Engagement und Förderung vieles für uns nicht zu realisieren wäre. Ihnen gilt unser besonderer Dank.


Göbel´s Vital Hotel Bad Sachsa ist unser unmittelbarer Nachbar im Vitalpark der Stadt und ein wichtiger Förderer der Erinnerungskultur des Museums.


Die Stadt Bad Sachsa, Bad Sachsa Holding GmbH & CO.KG und die Tourist-Information Bad Sachsa sind uns wichtige Partner in allen Angelegenheiten des musealen Betriebs und der touristischen Bewerbung des Museums.

 


Die Harz Energie GmbH & Co. KG powert nicht nur den Harz, sondern auch die Erinnerungskultur an die deutsche Teilung im Grenzlandmuseum.


Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit mit dem Harzer Schnitzelhaus & Harzer Waffelbäckerei in Bad Sachsa und würden uns freuen, wenn Sie es sich dort einmal schmecken lassen.

 


Wir bedanken uns für die hilfreiche Unterstützung durch die Firma Baustoffe Koch.

www.kochbaustoffe.com


Die Dioramen in den Ausstellungsräumen wurden mit Farben des Lederzentrums gestaltet.

www.lederzentrum.de


Stickereien (und unsere Reproduktionen) sind by ciuro in Göttingen in den besten Händen:

www.byciuro.de


Der Harzer Grenzweg folgt der ehemaligen innerdeutschen Grenze vom Nordharz über den Brocken bis in den Südharz nach Tettenborn.

Der Schmidt-Buch-Verlag aus Wernigerode liefert die Wanderkarten für diesen Fernwanderweg und unterstützt das Grenzlandmuseum Bad-Sachsa.

www.schmidt-buch-verlag.de

www.harz-wanderkarten.de